Search
Generic filters

Sachverständigenrecht

« zur Glossar-Übersicht

Ein Anwalt für Sachverständigenrecht befasst sich mit den speziellen Rechtsfragen, denen sich Sachverständige bei ihrer Tätigkeit als Sachverständige ausgesetzt sehen. Dies beginnt bei Fragen zur öffentlichen Bestellung und Zertifizierung von Sachverständigen und umfasst die gesetzlichen und vertraglichen Rahmenbedingungen der Sachverständigentätigkeit. Wichtige Themengebiete sind die (Abwehr der) Ablehnung des Sachverständigen wegen der Besorgnis der Befangenheit, Fragen der Vergütung der Sachverständigentätigkeit, zum Beispiel nach dem JVEG, und die Haftung des Sachverständigen für tatsächliche oder vermeintliche Fehler in seinem Gutachten. Auf der Seite der Auftraggeber von Sachverständigentätigkeiten werden diese Fragestellungen regelmäßig mit bearbeitet von Spezialisten für das jeweilige Fachgebiet (Bau- und Architektenrecht, Medizinrecht, Verkehrsrecht) oder – bei den Gerichten – von Richtern und Rechtspflegern. Der Spezialist für Sachverständigenrecht berät und vertritt demgegenüber Sachverständige und ihre Haftpflichtversicherungen. Rechtsanwalt Martin Kuschel

« zur Glossar-Übersicht
Anfrage stellen
  • Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Weitere Begriffe im selben Themenkreis

Beitrag verfasst/eingestellt von