Search
Generic filters
on on on

Anwaltskanzlei EISENBEIS RECHTSANWÄLTE, Saarbrücken

expert-image

Die EISENBEIS RECHTSANWÄLTE Partnerschaft mbB bündelt Experten in den Fachgebieten Wirtschafts- und Gesellschaftsrecht sowie Bau- und Architektenrecht. Profunde Fachkenntnis und weitreichende Erfahrung ermöglichen uns die Auftragsbearbeitung auf qualitativ höchstem Niveau. Die inhaltliche Nähe zu unseren Mandanten und ihren Unternehmenszielen sowie fundiertes wirtschaftliches Verständnis zählen für uns zu den Grundvoraussetzungen für professionelle anwaltliche Betreuung. Den Fokus auf den ganzheitlichen Beratungsansatz gerichtet, erarbeiten wir erfolgreich praxisorientierte Lösungen, ohne unser Dienstleistungsangebot dabei auf den rein rechtlichen Part zu konzentrieren. Das Leistungsspektrum unserer Kanzlei richtet sich insbesondere an mittelständische Unternehmen und an Privatpersonen. Unsere Leistungen werden örtlich, regional, national und auch international abgerufen. Wir beraten und vertreten unsere Kunden sowohl außergerichtlich als auch vor Gerichten und Behörden.

Die Insolvenzverwaltung bildet seit 1996 einen zusätzlichen Schwerpunkt unserer Tätigkeit.

Gegründet 1991, sind in unserem Unternehmen heute über 30 Damen und Herren beschäftigt. Neben dem Kanzleisitz in Saarbrücken betreiben wir Standorte in Ulm und Tübingen sowie einen Partnerstandort in Köln. Zudem pflegen und unterhalten wir ein branchenübergreifendes Netzwerk.

Das in unserer Kanzlei implementierte Qualitätsmanagement-System ist zertifiziert nach DIN ISO 9001:2008.

Standort Ulm – Olgastraße 83-85, 89073 Ulm

Kontaktieren Sie jetzt EISENBEIS RECHTSANWÄLTE Partnerschaft mbB – Kanzlei für Baurecht und Architektenrecht in Saarbrücken

Kontakt

Käthe-Kollwitz-Straße 11
66115 Saarbrücken
Saarland
Deutschland

+496817097790
t.bernd@eisenbeis-ra.de
https://www.eisenbeis-ra.de/
Impressum

Anfrage stellen

  • Hidden
  • Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Kollegen:

Christoph Schmidt, Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht

Christoph Schmidt

Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht
Zusatzqualifizierung: Fachanwalt
Sprache: Deutsch

Herr Christoph Schmidt ist seit dem 01.01.2010 als Rechtsanwalt für unsere Kanzlei tätig. Seine Tätigkeitsschwerpunkte sind das Architekten- und Ingenieursrecht, das Private Bau- und Werkvertragsrecht, das Öffentliche Baurecht, das Immobilien- und Grundstücksrecht und das Miet- und WEG-Recht [...]

Zum Profil

Nicole Gräwer, Fachanwältin für Bau- und Architektenrecht

Nicole Gräwer

Fachanwältin für Bau- und Architektenrecht
Zusatzqualifizierung: Fachanwalt
Sprachen: Deutsch, Englisch

Frau Gräwer ist seit 2006 Rechtsanwältin und seit 2013 in unserer Kanzlei tätig, seit 2017 als Partnerin. Ihre Tätigkeitsschwerpunkte sind das Private Bau- und Werkvertragsrecht, das Vergaberecht, das Öffentliche Baurecht, das Immobilien- und Grundstücksrecht sowie das Arbeitsrecht. [...]

Zum Profil

Thomas Bernd, Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht

Thomas Bernd

Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht
Zusatzqualifizierung: Fachanwalt
Sprachen: Deutsch, Englisch

Herr Thomas Bernd ist Partner unserer Kanzlei, für die er seit 1994 als Rechtsanwalt tätig ist. Seine Interessensschwerpunkte sind das Private Baurecht, das Bau- und Architektenrecht, das Vergaberecht, das Öffentliche Baurecht sowie das Immobilien- und Grundstücksrecht. Beruflicher Werdegang [...]

Zum Profil

Von EISENBEIS RECHTSANWÄLTE verfasste Beiträge:

Von EISENBEIS RECHTSANWÄLTE verfasste Glossar-Beiträge:

Passende Beiträge zu den Themengebieten von EISENBEIS RECHTSANWÄLTE Partnerschaft mbB

Passende Glossarbeiträge zu den Themengebieten von EISENBEIS RECHTSANWÄLTE Partnerschaft mbB

Immobilienrecht

Immobilienrecht

Der Anwalt für Immobilienrecht befasst sich mit allen rechtlichen Aspekten, die das Thema „Immobilien“ betreffen. Im Wesentlichen sind hier 3 Bereiche zu unterscheiden: 1. Grundstücksrecht. Dieses Rechtsgebiet befasst sich mit allen Fragen rund um das Eigentum von Grund und Boden, wie Erwerb, [...]

Weiterlesen

Schiedsvereinbarung

Bauvertragsrecht

In der Baupraxis wird statt „Schiedsvereinbarung“ (§ 1029 ZPO) häufig auch der Begriff „Schiedsvertrag“, „Schiedsabrede“ oder „Schiedsgerichtsvertrag“ verwendet. Durch eine Schiedsvereinbarung schließen die Parteien für Rechtsstreitigkeiten aus einem Vertragsverhältnis die [...]

Weiterlesen

Schiedsrichter

Bauvertragsrecht

Zur Durchführung eines Schiedsverfahrens auf der Basis einer wirksamen Schiedsvereinbarung bestimmt jede Partei seine Schiedsrichter selbst, es sei denn, in der Schiedsvereinbarung wurden diesbezüglich bereits verbindliche Regelungen getroffen. Bei einem so genannten Dreierschiedsgericht ernennt [...]

Weiterlesen

Schiedsgericht (privates)

Bauvertragsrecht

Ein Schiedsgericht ist eine Form der außergerichtlichen Wege der Streitbeilegung. Dabei ist notwendig, dass die Vertragspartner sich auf diese Form der Streitbeilegung einigen, sofern sie einen Rechtsstreit vor den staatlichen Gerichten vermeiden wollen. Das Schiedsgerichtsverfahren ist ein [...]

Weiterlesen

Estrichfeuchte – rechtliche Vorgaben zur Messmethode

Bauvertragsrecht

Messung der Estrichfeuchte rechtliche Rahmenbedingungen Rechtliche Vorgaben Im Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB) und in der Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB) wird keine bestimmte Messmethode vorgeschrieben; aus diesen Regelungen lässt sich nur entnehmen, dass vor der Verlegung [...]

Weiterlesen

EG-Paragraphen

Vergaberecht

Die VOB/A 2012 enthält einen Abschnitt 2, der für Vergaben ab Erreichung der Schwellenwerte gilt, die Paragraphen dort sind mit dem Zusatz „EG“ gekennzeichnet und bei EU-weiten Vergaben [...]

Weiterlesen

Widerrufsbelehrung bei Verbraucherbauvertrag

Bauvertragsrecht

Steht dem Verbraucher ein Widerrufsrecht bei Verbraucherbauverträgen (zum Begriff siehe dort) nach § 650l BGB zu, so ist der Unternehmer verpflichtet, den Verbraucher vor Abgabe von dessen Vertragserklärung in Textform über sein Widerrufsrecht zu belehren. „Die Widerrufsbelehrung muss [...]

Weiterlesen

Widerrufsrecht bei Verbraucherbauverträgen

Bauvertragsrecht

Wurde ein so genannter Verbraucherbauvertrag (siehe dort) geschlossen, so steht dem Verbraucher (§ 13 BGB) ein Widerrufsrecht nach § 650l BGB zu. Gemäß § 355 Abs. 1 BGB erfolgt der Widerruf „durch Erklärung gegenüber dem Unternehmer. Aus der Erklärung muss der Entschluss des Verbrauchers [...]

Weiterlesen

Informationspflichten bei Verbraucherbauverträgen

Bauvertragsrecht

Im Einführungsgesetz zum Bürgerlichen Gesetzbuch (EGBGB) Stand 1. Januar 2018 sind in Art. 249 die Informationspflichten bei Verbraucherbauverträgen (zum Begriff siehe Verbraucherbauvertrag) aufgeführt. Danach ist der Unternehmer nach § 650j BGB verpflichtet, „den Verbraucher rechtzeitig vor [...]

Weiterlesen

Ingenieurvertrag

Bauvertragsrecht

Das seit dem 1. Januar 2018 gültige BGB-Bauvertragsrecht definiert den Begriff des Architektenvertrags in § 650p BGB. „Durch einen Architekten – oder Ingenieurvertrag wird der Unternehmer verpflichtet die Leistungen zu erbringen, die nach dem jeweiligen Stand der Planung und Ausführung des [...]

Weiterlesen

Architektenvertrag

Bauvertragsrecht

Das seit dem 1. Januar 2018 gültige BGB-Bauvertragsrecht definiert den Begriff „Architektenvertrag“ in § 650p BGB. „Durch einen Architekten- oder Ingenieurvertrag wird der Unternehmer verpflichtet die Leistungen zu erbringen, die nach dem jeweiligen Stand der Planung und Ausführung [...]

Weiterlesen

Bauträgervertrag

Bauvertragsrecht

Das seit dem 1. Januar 2018 gültige BGB-Bauvertragsrecht definiert den Begriff des Bauträgervertrags in § 650 u BGB. Danach ist „ein Bauträgervertrag ein Vertrag, der die Errichtung oder den Umbau eines Hauses oder eines vergleichbaren Bauwerks zum Gegenstand hat und der zugleich die [...]

Weiterlesen

Standorte in der Nähe