Search
Generic filters
on

Internationales Baurecht

« zur Glossar-Übersicht

Das „Internationale Baurecht“ ist eine Sammlung von zahlreichen nationalen Rechtsvorschriften zum materiellen wie insbesondere zum Verfahrensrecht, die ergänzt werden von Vorschriften zur Auflösung von Konflikten in der Geltung verschiedener Rechtsquellen. Hinzu treten gemeinhin allgemein gültige Vertragsprinzipien und standardmäßig, regelmäßig wiederkehrende Rechtsvorschriften bzw. Vertragsregelungen, so u.a. auch die international üblichen Standardmuster und Einsatzinstrumente. Schließlich befasst sich das Internationale Baurecht nicht zuletzt auch mit Finanzierungsfragen und Fragen der geeigneten Sicherungsinstrumente im internationalen Kontext.

« zur Glossar-Übersicht
Anfrage stellen
  • Hidden
  • Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Beitrag verfasst/eingestellt von

Unsere Baurecht-Experten zu dem Thema: Internationales Baurecht

Fachanwalt für Baurecht und Architektenrecht Ein traditioneller Schwerpunkt unserer Kanzlei ist das Bau- und Architektenrecht. Zu unseren Mandanten zählen große, mittelständische und kleine Bauherren. Bauunternehmen, Bauträger, Immobilienentwickler, Generalunternehmer, Subunternehmer, [...]
Fachanwältin für Internationales Wirtschaftsrecht Fachanwältin für Baurecht und Architektenrecht Master of Laws (Philadelphia/USA), Attorney-at-Law (New York / USA) sowie Lehrbeauftragte für internationales Wirtschaftsrecht an der THD Technischen Hochschule Deggendorf bis Ende 2016. [...]

Passende Beiträge zu dem Thema: Internationales Baurecht