Search
Generic filters
« zur Glossar-Übersicht

Unter Baubeginn versteht man nach dem Bauordnungsrecht den Beginn der Realisierung einer geplanten baulichen Anlage. Dazu gehören nicht nur die eigentlichen Baumaßnahmen. Es können je nach den Umständen des Einzelfalls auch vorbereitende Maßnahmen darunter verstanden werden, wie beispielsweise die Vorbereitung des Baugrundstücks. Teilweise ist nach den Landesbauordnungen der Baubeginn erst zulässig, nachdem ein sogenannter Baufreigabeschein erteilt worden ist. Für die Erteilung des Baufreigabescheins ist üblicherweise Voraussetzung, dass die in der Baugenehmigung enthaltenen Auflagen und Bedingungen erfüllt sind.

« zur Glossar-Übersicht
Anfrage stellen
  • Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Weitere Begriffe im selben Themenkreis

weitere Begriffe

Beitrag verfasst/eingestellt von